Erziehungsbeistandschaft

Die Erziehungsbeistandschaft ist eine ambulante Hilfe zur Erziehung. Durch Beratung und Begleitung auch in der Freizeit wird der junge Mensch bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen unterstützt und gefördert. Wir legen dabei besonderen Wert darauf das sozialen Umfeld miteinzubeziehen.

Hauptsächlich werden die Minderjährigen und jungen Volljährigen vor Ort von unserern Mitarbeitern unterstützt. Hierbei beziehen unsere Mitarbeiter das soziale Umfeld bei der Bewältigung von Alltags- und Schulproblemen mit ein. Darüber hinaus zeigen wir Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen Alternativen auf, um Konflikte zu lösen. Die jungen Menschen sollen befähigt werden, eigene Stärken und Fähigkeiten zu entdecken. 

Die Leistungen orientieren sich an der Situation des jeweiligen Kindes und Jugendlichen. Die Arbeit umfasst die Begleitung, Unterstützung und Förderung des jungen Menschen unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Familie
  • Freizeit
  • Schule
  • Soziales Umfeld

Zitate zum Waldhaus

"Wahnsinnig innovativ
 Auf Zack in allen Bereichen
 Leckerer Latte Macchiato
 Dauerhafte Perspektiven
    schaffen
 Hildrizhausener Ursprung
 Aktueller denn je
 Unverzichtbar
 Ständig in Bewegung"
Bürgermeister Matthias Schöck

Was schaffst Du?

Chancengeminderte Jugendliche können hoffen. Das Waldhaus und fünf Schönbuchgemeinden kämpfen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Auf dem Weg zur CO2-freien Jugendhilfeeinrichtung

Mit der Errichtung einer Holzhackschnitzelanlage als Alternative zur Ölheizung hat das Waldhaus den ersten Schritt in Richtung CO2-freie Jugendhilfeeinrichtung getan.