Haus Johannes – wie aus dem Global Volunteer Day viel mehr wurde