Das Waldhaus sucht zum 01.09.2022 eine motivierte

 

sozialpädagogische Fachkraft in der Schulsozialarbeit

(m/w/d)

am Johannes-Kepler-Gymnasium in Leonberg mit einem Anstellungsumfang von 50% einer Vollkraftstelle. Diese Stelle ist gegebenenfalls um bis zu 15% erweiterbar mit sozialpädagogischen Tätigkeitsfelder an einer weiteren Schule in Leonberg.

Ihr Profil:

  • A. /M.A. Soziale Arbeit
  • Praxiserfahrung im Handlungsfeld der Schulsozialarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Schüler*innen bei Schulschwierigkeiten und Lebensfragen
  • Beratung von Eltern bei Schulschwierigkeiten ihrer Kinder, bei Erziehungs- und Lebensfragen
  • Beratung von Lehrkräften bei sozialpädagogischen Fragen
  • Vermittlung an Fachdienste
  • Planung, Organisation und Durchführung von klassen- und/oder schülergruppenbezogenen Präventions- und Projektangeboten zum Sozialen Lernen und zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Netzwerkarbeit mit externen Kooperationspartnern im Gemeinwesen und dem Gemeindejugendreferat. Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Träger der Jugendhilfe

Wir bieten:

  • Eine stabil etablierte Schulsozialarbeit am Johannes-Kepler-Gymnasium in Leonberg sowie gut entwickelte Kooperationsstrukturen mit der Schule sowie den Partnern
  • Einbindung in das Team der Jugendsozialarbeit Leonberg (Schulsozialarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Mobile Jugendarbeit, Projekt Silky) sowie in den Fachbereich des Waldhauses
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Fachanleitung durch Bereichsleitung und Mentoren
  • Am Arbeitsfeld orientierte Einarbeitungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Qualitätsentwicklung

Haben Sie Lust an dieser Stelle verantwortlich mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. 

Ansprechpartner

Michael Groh

Michael Groh

Bereichsleiter
Kommunale Jugend- und Sozialarbeit

Tel.: 07034 – 931741
bewerbung@waldhaus-jugendhilfe.de

 

Alles zum Bereich