Was schaffst du?

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Description
Das Integrationsmanagement wird in den Schönbuchgemeinden in Form des Projektes "Was schaffst du?" umgesetzt. Sehen Sie sich hier unseren Kurzfilm "Was schaffst du? - was bisher geschah" an. Besuchen Sie die offizielle Website des Projektes auf www.was-schaffst-du.de !
Inhalte
  • Verhinderung bzw. Reduzierung von Ausbildungsabbrüchen
  • Vermeidung von Warteschleifen / „Zwischenparken“ in wenig zielführende Maßnahmen
  • Beratung und Begleitung der Jugendlichen und deren Bezugspersonen
  • Bündelung der Möglichkeiten der Schönbuchgemeinden, ihrer Schulen und Betriebe
  • Nutzung „nachbarschaftlicher Potentiale“
  • Zusammenarbeit mit Betrieben bei der Suche nach geeigneten Azubis
  • Aufbau eines spezifischen Stellenpools mit Praktikums-, Ausbildungs- und Beschäftigungsgelegenheiten
Aufgaben und Ziele
  • Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre auf der Schönbuchlichtung, die an der Schwelle zwischen Schule und Beruf stehen
  • Bezugspersonen der Jugendlichen (Eltern, Paten, Betreuer)
  • Betriebe, die Ausbildungs-, Arbeits- oder Praktikumsplätze zur Verfügung stellen
  • Regionale Handels- und Gewerbevereine
  • Verbände und Kammern (IHK, HWK)
  • Schulen (Rektoren, Lehrer)

Ziele

  • Integration der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ausbildung und Arbeit
  • Stärkung der Jugendlichen in ihrer Berufswahlkompetenz
  • Aktivierung und Stärkung der Bezugspersonen in ihrer Verantwortung als Wegbegleiter und Ratgeber
  • Schaffung zusätzlicher Ausbildungs- und Beschäftigungsverhältnisse in der Schönbuchregion
  • Ausbau von Lerninhalten, die der Berufsorientierung dienen
Gefördert von

ministerium_umwelt_bw_klein_rdax_90eu_logo_rechtsbuendig_klein_rdax_90

Ansprechpartner

 

Kati Fasold-Schmid
Tel.: (07034) 9317-518
Mobil: 0172 7483470
im@waldhaus-jugendhilfe.de

Weitere Infos unter:
http://www.was-schaffst-du.de/weblog/

Info