Eichenhof in Deckenpfronn

Nach Hause kommen und sich dort wohl fühlen können.

Das ist gerade im Kindesalter enorm wichtig. In der Wohngruppe Eichenhof, zentral gelegen in der Gäu-Gemeinde Deckenpfronn, finden Jungen und Mädchen ab einem Alter von 10 Jahren ein verlässliches Zuhause, wenn dies im Elternhaus zeitweise nicht gewährleistet werden kann. Die gute Infrastruktur innerhalb der Gemeinde sorgt für einen gelungenen Alltag.

Die Kinder und Jugendlichen lernen offen und fair miteinander umzugehen und gemeinsam die notwendigen Aufgaben in einem Haushalt zu erledigen.

Ziel ist es, den Mädchen und Jungen wieder den Weg zurück ins Elternhaus zu öffnen.

Betreute Jugendliche

  • Für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren
  • 8 Plätze
  • 1 ION Platz
  • 5 Betreuer:innen

Betreuungskonzept

  • Betreuung über Tag und Nacht
  • Erlernen von sozialem Verhalten
  • Rollenschemen erkennen, hinterfragen und überdenken
  • Sich im Alltag als Teil der Gruppe begreifen
  • Untersützung und Hilfe rund um Schule und Beruf
  • Einzelfallbetreuung z.B. bei Heimfahrt zu den Eltern
  • Aufsuchende Eltern- und Familienarbeit
  • Kooperation mit externen Fachdiensten
  • Begleitende Erlebnis- und Freizeitpädagogik
  • Suchtprävention
  • Sexualprävention

Die Ansprechpartner:innen

Michael Weinmann

Bereichsleiter
Tel.: (07034) 9317-42 weinmann@waldhaus-jugendhilfe.de

Cordula Breining

Teamleiterin
Mobil: 01 60 – 88 54 437 breining@waldhaus-jugendhilfe.de

Eichenhof

Tel.: (07056) 96 46 26 1 wg-eichenhof@waldhaus-jugendhilfe.de