Uhlandstraße in Holzgerlingen

Wohngruppe, Verselbständigungsplätze:
alles unter einem Dach.

Die Uhlandstraße liegt in einem ruhigen Wohngebiet in Holzgerlingen mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und orts-zentrums-nah. Dies garantiert eine wohnortnahe und lebensweltorientierte Betreuung,  Unterbringung und gleichzeitig eine gute Kooperation mit vorhandenen Netzwerken.

Die Wohngruppe Uhlandstraße bietet 8 Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren Sicherheit und Zeit in einem gemütlichen und verlässlichen Zuhause. Die Jugendlichen können hier persönliche Lebensperspektiven entwickeln, um später wieder in ihre Familie zurückzukehren oder um ihren Weg in die Selbständigkeit zu gehen.

Die Verselbständigungsgruppe bieten Platz für 4 Jugendliche, sie versorgen sich selbständig und gestalten ihren Tagesablauf weitgehend autonom. Betreuung findet nachmittags und abends und teilweise an den Wochenenden statt. Durch die enge Anbindung an die Regelwohngruppe wird gewährleistet, dass sie sich im Bedarfsfall rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung holen können.

Betreute Jugendliche & Konzepte

  • für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren
  • 8 Wohngruppenplätze
  • 4 Verselbständigungsplätze
  • 1 ION Platz
  • 6-7 Betreuer/innen
  • Wohngruppe in einem ruhigen Wohngebiet, zentral gelegen mit guter Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Traumapädagogik
  • systemische Elternarbeit
  • Suchtkonzept
  • sexualpädagogisches Konzept

Die Ansprechpartner:innen

Michael Weinmann

Bereichsleiter
Tel.: (07034) 9317-42 weinmann@waldhaus-jugendhilfe.de

Daniela Bosch

Erziehungsleitung
Mobil: 0172 – 7653526 d.bosch@waldhaus-jugendhilfe.de

Uhlandstraße 

Uhlandstrasse 9
71088 Holzgerlingen
Telefon: (07031)  414 10 44
wg-uhlandstrasse@waldhaus-jugendhilfe.de
vp-uhlandstrasse@waldhaus-jugendhilfe.de