Das WALDHAUS ist ein soziales und gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen. Als sozialpädagogische Einrichtung der freien Kinder- und Jugendhilfe kümmert es sich seit über 60 Jahren um junge Menschen und ihre Familien in erschwerten Lebenslagen. Das Waldhaus ist dem Paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossen.

Im Bereich der Kommunalen Jugendsozialarbeit verfolgen wir einem starken Gemeinwesen orientierten Ansatz, welcher die im kommunalen Raum vorhandenen Potentiale und Ressourcen bündelt und im Sinne eines guten Netzwerks für die Jugendsozialarbeit nutzbar macht

Das Waldhaus sucht ab dem 1.7. 2022 eine motivierte

 

Pädagogische Fachkraft

(m/w/d)

in der Ganztagesbetreuung der GMS Weil im Schönbuch  

 

Der Anstellungsumfang beträgt 50 % einer Vollstelle.

 

Ihr Profil

  • Kontaktfreudige Betreuer/in mit Erfahrung und Freude bei der Arbeit mit Kindern
  • Kreativität und Motivation mit Kindern zu arbeiten
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung sowie Zuverlässigkeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung und Koordination des Schüler Cafés im Team
  • Durchführung von außerschulischen AG´s
  • Pädagogische Arbeit in Kooperation mit der Schule in Klasse 5 / 6
  • Schriftliche und mündliche Kommunikation mit den Eltern
  • Mitarbeit in der Ferienbetreuung

Wir bieten:

  • Anstellung in einer modernen, ausdifferenzierten Jugendhilfeeinrichtung
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Fachanleitung durch Bereichsleitung, Fortbildungen
  • Qualitätsentwicklung

 

Haben Sie Lust an dieser Stelle verantwortlich mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter

 www.waldhaus-jugendhilfe.de

Ansprechpartner

Michael Groh

Michael Groh

Bereichsleiter
Kommunale Jugend- und Sozialarbeit

Tel.: 07034 – 931741
bewerbung@waldhaus-jugendhilfe.de

 

Alles zum Bereich